Psychodynamische Homöopathie

Psychotherapeutische Interventionen werden manchmal blockiert, wenn hormonelle, biochemische und stressbedingte Faktoren den Körper überrollen. Das kann dann die seelischen Entwicklungsmöglichkeiten behindern. Werden wir krank, weil die Seele gerade überfordert ist?

Diese Hypothese hat mich dazu gebracht, mich in der psychodynamischen Homöopathie weiter zu bilden. Ich habe gute Erfahrung, seelische Prozesse mit homöopathischen Substanzen auf der C12- Ebene unterstützen zu können.

Dieser Weg erleichtert besonders in Krisensituationen den Zugang zu verdrängten seelischen Themen ,Ängste und seelische Schmerzen sollen sich  so einfacher  wandeln und integrieren.

Praktisch kann ich sie bei körperlichen Störungen mit einer kurzen Anamnese, gerne online beraten. Das ist am günstigsten begleitend zur Psychotherapie und hilft seelische Schwierigkeiten in den Alltag zu integrieren, aber nicht zu unterdrücken!

Sie dienen uns als Hinweis an welcher Stelle wir die Seele intensiv begleiten können, um den darunterliegenden Prozess besser zu verstehen.