Paartherapie/ Paarberatung

Bioenergetische Körperarbeit ist ein sehr dynamisches Arbeiten und ergänzt sich deshalb wunderbar mit Systemischem Ansätzen.

Ein Paar zu sein und zu bleiben ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Wir haben häufig keine angemessenen Vorbilder. Die Veränderungen der Zeit wie-Emanzipation,Veränderung der Familienstrukturen, Berufstätigkeit der Frau, nicht zeitgemäße klerikale Strukturen, digitale Herausforderungen u.v.m. brauchen neue Ideen.

Unsere Generation muss neue, eigene Modelle finden.

Aus psychotherapeutischer Sicht, bleiben aber Themen wie Bindungsfähigkeit, Wunsch nach Sicherheit und Geborgenheit,  Grundpfeiler einer Paartnerschaft. Wir suchen alle nach Anerkennung , Glück, Selbstverwirklichung, wollen unsere Träume leben.


Wir bringen  verschiedene  Belastungen und Botschaften aus unserer Lebensgeschichte in unsere Beziehungen. Da gibt es dann immer wiederkehrende Muster und Fallen für das Zusammensein. Oft ist es schwer die „Spreu vom Weizen“ zu trennen.Beziehungen gestalten sich immer auch über körperliches Verhalten, Körperwahrnehmung und Körperempfinden.
Es ist hilfreich dies in das Bewusstsein eines Paares  zu integrieren.

  • Manche Paare sind in einer Krise, aber bereit einen neuen Weg zu finden.
  • Manche Paare haben sich ihre langjährige Partnerschaft anders vorgestellt und stoßen an ihre Grenzen. Sie wollen ihre Beziehung auffrischen, liebevoller, wertschätzender miteinander umgehen, oder auch mehr Leidenschaft erleben.
  • Es gibt Anleitungen für den PaarAlltag
  • Lebensereignisse verändern die Bedürfnisse und Möglichkeiten

Ich biete an:
Ehe oder Paartherapie
2 Stunden, über einen Zeitraum von ca. 1,5 Jahren sind , ca. einmal im Monat haben sich bewährt.
Partnertage – Einen Tag Zeit für die Verbesserung der Beziehung
Paartherapie nach Trennung
um gut auseinander zu gehen z. B. die Kinder im Blick zu halten, wenn die Liebe vorbei ist.